Seite auswählen

SOMMERREZEPTE

SUPERSÄFTE

Der Sommer geht weiter – unsere Rezeptereihe auch! Bei diesen Temperaturen hängen wir so richtig durch. Gegen eine Siesta hätten wir nichts einzuwenden. Generell finden wir die Arbeitszeiten im Süden gerade richtig sympathisch. Falls ihr aber doch nicht mal eben zu eurem Chef gehen und nach einer verlängerten Mittagspause fragen könnt, kommt hier unser Muntermacher: Wir präsentieren euch heute zwei unserer Lieblingssäfte! Die sind super leicht (ha, zweideutig – wer hats erkannt?!)! Genau das Richtige für richtig heiße Arbeitstage! Alles was ihr braucht? Frisches Obst und Gemüse, einen Entsafter und …. Eiswürfel – na klar!

NÚMERO UNO: APFEL, MINZE, INGWER, ZITRONE

Für ein volles 0,2l Glas benötigst du 3 mittelgroße reife Äpfel, 3cm Ingwer, 1/2 Zitrone und 1 Strunk frische Minze für den besonderen Frischekick. Bei der Wärme gilt: Alles ganz besonders gut waschen. Lifehack: Natronpulver eignet sich besonders gut, um ungewünschte Rückstände auf dem Obst zu beseitigen! Entkernt die Äpfel und befreit den Ingwer von der Schale – gebt Beides in den Entsafter. Rührt den Saft der halben ausgepressten Zitrone und die frische Minze unter! Mit ein paar Eiswürfeln ist der Saft perfekt!

NÚMERO DOS: MÖHRE, INGWER, ZITRONE

Eher so der Gemüsetyp? Hier kommt der Wunderheiler schlechthin. Möhren bauen dein Immunsystem auf und beugen einer fiesen Sommergrippe vor. Also ran an den Entsafter! Alles was ihr für ein 0,2l Glas braucht sind: 6 mittelgroße Möhren, 3cm Ingwer, Saft 1/2 Zitrone. Auch hier gilt: Möhren schälen und Ingwer von der Schale befreien, danach ab in den Entsafter. Zuletzt wieder den Zitronensaft unterrühren und auf Eis genießen!