Seite auswählen

SOMMERREZEPTE

SALAT ZUM MITTAG

Es ist schon wieder Montag und das Wochenende ist vorbei. Ab jetzt heißt es wieder arbeiten anstatt die Sonne genießen. Bei diesen Temperaturen wünschen wir uns zu Mittag oft etwas Leichtes, was nicht schwer im Magen liegt. Außerdem wäre es doch schön, wenn wir den Abend zuvor nicht lang in der Küche stehen müssten, um das Essen für den nächsten Tag vorzubereiten oder? Mit diesem Rezept versprechen wir dir eine schnelle Zubereitung, wertvolle Nährstoffe, garantiert kein Mittagstief und jede Menge Gaumenschmauß.

SO WIRDS GEMACHT

Die Grundlage für unseren Salat bilden gekochte Nudeln, am Besten Vollkorn oder Dinkel. Wir empfehlen dir an dieser Stelle die Nudeln ca. 7 – 8 Minuten zu kochen, damit sie noch schön bissfest sind. Lass sie anschließend vollständig auskühlen. Aufgefüllt wird das Ganze mit Tomaten, Fetakäse, Rucola und Oliven. Nach dem Waschen schneide die Zutaten beliebig zu. Für das Dressing rühre 3 EL Olivenöl, 1 EL heller Balsamico, 1 TL Senf, 1 TL Honig mit Salz und Peffer an. Jetzt heißt es alles miteinander vermischen. Unser Tip: Eine Nacht im Kühlschrank macht ihn besonders lecker…Dann zieht er so richtig schön durch! Ob Kühlschrank oder nicht – eins steht fest: Er versorgt sich mit einer Menge an Nährstoffen, Antioxidantien und gesunden Fetten – so geht der Arbeitstag schnell rum und du kannst zurück auf die Sonnenliege.