Seite auswählen

ANOTHER CHRISTMAS STORY

Santa und Rudolph sind völlig am Ende – so sollte es doch diese Weihnachten alles anders laufen – besinnlich und ruhig. Anfang des Jahres hatten sie es sich vorgenommen, dass das Ausliefern der Geschenke endlich mal organisiert ablaufen sollte. Die Beiden wollten früh genug mit den Weihnachtsvorbereitungen beginnen – Kekse sollten gebacken & der Baum geschmückt werden. Natürlich dürfe dabei auch die typische Weihnachtsmusik nicht fehlen und ein Glühwein zwischendurch wäre auch erlaubt. Zu guter Letzt sollten alle Geschenke pünktlich zu Heiligabend unterm Weihnachtsbaum liegen! Alle Weihnachtsrituale waren so schön geplant! Aber dann kam alles anders (wie immer)… Zeit um den alljährlichen Trainingsplan einzuläuten!

 

03.Dezember 2017

Schon der 3. Dezember? Wie soll das alles funktionieren?

06.Dezember 2017

Santa meinte Rudolph solle es doch mal mit ein bisschen Sport probieren – das solle fit machen und nichts anderes wäre jetzt angebrachter als das! Nun ja, er hatte verschwiegen welche höllischen Schmerzen ihn nach einem Leg Day erwarten würden.. So schnell wird Rudolph wohl nicht mehr trainieren… ob er bis zum 24. wieder laufen kann?!

 

10.Dezember 2017

Wenn deine Diätpläne über Bord geschmissen werden in der Weihnachtszeit & du statt einem Keks plötzlich alle gegessen hast 🙂

 

13.Dezember 2017

17.Dezember 2017

Wenn du einfach ein paar Tassen zu viel Glühwein getrunken hast – jedes Ritual muss eingehalten werden!

 

20.Dezember 2017

Wenn du versuchst noch ein paar Pfunde für Weihnachten abzunehmen. Rudolph ist schon gut in Form – aber ein paar Kilos dürfen noch purzeln, schließlich warten haufenweise Weihnachtsleckereien auf ihn.

 

FROHE WEIHNACHTEN