Seite auswählen

KRAFTKEKS

EIN GESUNDER SNACK FÜR ZWISCHENDURCH

 

 

Jeder von uns kennt das Verlangen am Nachmittag nach etwas Süßem. Noch schwieriger wird es seinen Vorsätzen treu zu bleiben, wenn unsere Kollegen bei der Arbeit ihr Plundergebäck auspacken oder beherzt zum Schokoriegel greifen. Wir haben die Lösung für einen gesunden Snack für zwischendurch gefunden – Unser Kraftkeks ist kalorienarm und versorgt dich mit ausreichend Energie, um die Stunden bis zum Abendessen zu überbrücken und dem Heißhunger zu trotzen.

 

Zutaten für 12 Kekse:

 

50 g Sesam

75 g Sonnenblumenkerne

100 g gehackte Mandeln

75 g Kürbiskerne

2 Eiweiß

4 EL Agavendicksaft

(1 EL Honig optional)

1 Prise Salz

ZUBEREITUNG:

 

Heiz den Backofen auf 120 Grad Umluft vor. Schlag das Eiweiß mit einem Schneebesen schaumig. Gib anschließend den Agavendicksaft und eine Prise Salz dazu (für den süßen Zahn könnt ihr auch noch einen Esslöffel Honig unterrühren). Im nächsten Schritt die restlichen nassen Zutaten ordentlich unterrühren. Lege ein Blech mit Backpapier aus und forme ungefähr 12 runde Kekse – zum Portionieren eignet sich ganz gut ein Esslöffel. Gib die Kekse für ca. 20 – 25 Minuten in den Ofen bis sie goldbraun sind. Lass sie noch kurz auskühlen, damit sie etwas nachhärten können. Im Kühlschrank halten sich die Kekse knapp eine Woche lang

Übrigens: Ein Keks hat nur 160 Kalorien – Genuss ohne Reue 🙂